News & Termine

Neues Kinderkönigspaar bei den Otgerus-Schützen
05.06.2018 - In einem spannenden Wettbewerb konnte sich Laura Rüter gegen zahlreiche Bewerber durchsetzen und wurde somit zur neuen Kinderschützenkönigin.
König und Königsoffizier tauschen die Plätze
05.06.2018 - Münster. Am zweiten und dritten Juni war es wieder soweit, der Thron der Schützenbruderschaft Lamberti-Hansa sollte neu besetzt werden.
Schützenfest 2018 Hubertus Reckenfeld -Kinderschützenkönig
29.05.2018 - Beim Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Hubertus Reckenfeld an Christi-Himmelfahrt wurde erstmals ein Kinderschützenkönig ermittelt.
Neue Majestäten bei Bezirksprinzenschießen in Moers
16.04.2018 - Am letzten Wochenende fand das Bezirksprinzenschießen in Moers statt. Wir gratulieren den neuen Majestäten.
Neue Bezirksprinzen im Bezirksverband Kleve
08.03.2018 - Der BdSJ Bezirksverband Kleve ermittelte jüngst seine neuen Bezirksmajestäten.

Kombi-Seminar - LBZ NR - Forsthaus Hasenacker (2018-07)

Abrechnungsrichtlinien, Erste-Hilfe Kurs und Modul C "Spielepädagogik"
16. November 2018 bis 18. November 2018

 
Veranstaltungsort: Forsthaus Hasenacker
  Dassendaler Weg 71
  47665 Sonsbeck
   
Beginn: Freitags um 18:00 Uhr
  Samstags um 09:30 Uhr
  Sonntags um 09:30 Uhr
   
Seminarleitung: Anna Bagert
   
Teilnahmegebühr: 25€ für das Wochenende
(einzel Besuche:) Freitags: 5€
  Samstags: 10€
  Sonntags: 10€
 

Voraussetzungen:

Du musst mindestens 16 Jahre alt sein und Bereitschaft zur aktiven Teilnahme während des gesamten Seminares zeigen.

(Inklusive Übernachtung)

 

Inhalt und Ziele:

Freitag: Abrechnungsrichtlinien: Die TN sollen anhand von Praxisbeispielen lernen, Anträge an den BdSJ sachlich und inhaltlich richtig stellen zu können. Auch wird es um die verschiedenen Fördergelder gehen.

Samstag: Erste-Hilfe: Die TN sollen befähigt werden, als Ersthelfer Sofortmaßnahmen zu ergreifen und Handlungsleitfäden an die Hand bekommen.

Sonntag: Modul C Spielepädagogik: Die TN lernen viele neue Spiele für ihre Jungendgruppen und Ferienlager kennen. Der Fokus wird auf Spielen für große Gruppen liegen.


Zurück