News & Termine

Lamberti-Hansa übernimmt Ämter in Münster Mauritz
27.04.2017 - Bereits seit ein paar Jahren sucht der Bezirksjungschützenvorstand des Bezirkes Münster Mauritz Nachfolger. Jetzt war es wieder soweit, dass der Vorstand erneut die Wahlen auf der Tagesordnung hatte.
Seminar für Mitgliedergewinnung
27.04.2017 - Am 2. April trafen sich mehrere Teilnahmer aus den Bezirken der Stadt Münster zu einem Seminar des BDSJ bzgl. Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung.
Neuer Vorstand beim BdSJ BV Moers
27.04.2017 - In der Bezirksjungschützen- und Fahnenschwenkerratssitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Schützen gegen Rechts ? für ein Buntes Land

Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm, beim Nazi ist es andersrum. Mit diesem und weitern Statements haben am Wochenende viele Teilnehmer der Diözesanjungschützentage in Höltinghausen ein Zeichen gegen Rechts gesetzt.

Der BdSJ Diözesanverband Münster beteiligte sich auch an der Aktion Zukunftszeit. Zukunftszeit ist eine Aktion vom BDKJ gegen Menschenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Dabei sollen insgesamt 35.000 Stunden des Engagements mit Aktionen gesammelt werden, die sich für ein demokratisches, tolerantes und vielfältiges Deutschland einsetzen.

Viele haben auf den Diözesanjungschützentagen in Höltinghausen mitgemacht, in dem sie sich ein Wasser-Tattoo auf den Arm gemacht haben und sich mit einem Statement fotografieren lassen haben.

Gemeinsam gegen die Menschenfeindlichkeit vorgehen – mit diesem Motto konnten wir einen Beitrag zur Zukunftszeit leisten und viele weitere Stunden sammeln.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden.

 

Ihr wollt bei euch in der Bruderschaft oder im Bezirk diese Aktion auch durchführen? Dann meldet euch, bei unseren Bildungsreferentinnen die Helfen euch gerne weiter.

Zurück