News & Termine

Lamberti-Hansa übernimmt Ämter in Münster Mauritz
27.04.2017 - Bereits seit ein paar Jahren sucht der Bezirksjungschützenvorstand des Bezirkes Münster Mauritz Nachfolger. Jetzt war es wieder soweit, dass der Vorstand erneut die Wahlen auf der Tagesordnung hatte.
Seminar für Mitgliedergewinnung
27.04.2017 - Am 2. April trafen sich mehrere Teilnahmer aus den Bezirken der Stadt Münster zu einem Seminar des BDSJ bzgl. Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung.
Neuer Vorstand beim BdSJ BV Moers
27.04.2017 - In der Bezirksjungschützen- und Fahnenschwenkerratssitzung wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Landesbezirk Münster

Herzlich willkommen auf der Infoseite der St. Sebastianus Schützenjugend des Landesbezirks Münster.

 

Der Landesbezirk Münster ist der kleinste der drei Landesbezirke im Diözesanverband Münster. Im BdSJ Landesbezirk Münster tummeln sich rund 1000 Jungschützen bis zum 24. Lebensjahr. Diese sind den 37 Bruderschaften angeschlossen, welche sich in 8 Bezirke gliedern.

Diese sind: Borken, Steinfurt, Coesfeld, Münster-Lamberti, Münster- Mauritz, Münster-Liebfrauen, Münster-Davert und Warendorf.

Wollt Ihr mehr Informationen? Kein Problem.

Einfach innerhalb der einzelnen Bezirke rein klicken und nachlesen oder persönlich bei unserem Landesbezirksjungschützenmeister nachfragen. Gerne könnt ihr als Gast einer Landesbezirksjungschützenratssitzung oder Delegiertensitzung teilnehmen zum rein schnuppern. Wir machen euch den Anfang leicht und erklären euch gerne worum es genau geht und wie der Landesbezirk funktioniert. Wir würden uns auf euch freuen!

Innerhalb unseres Landesbezirkes gibt es die Besonderheit, dass bei uns die Fahne nicht geschwenkt sondern geschlagen wird. Der 'Fahnenschlag Münsterländer Art' ist hier in der Region einzigartig und wird von vielen Bruderschaften aktiv betrieben und gefördert. Dieses liegt in den Händen der/des Landesbezirksfahnenschlägermeister/in. Hier wird viel Zeit und Engagement investiert um den Fahnenschlag auch weiterhin attraktiv zu gestalten. Zukünftig sollen wieder Seminare und Wertungsrichterlehrgänge stattfinden um auch die Zukunft dieser Tradition zu sichern.

Der Landesbezirk Münster ist Mitglied im Bund Deutscher Katholischer Jugend - BDKJ Diözese Münster - mit Sitz in Münster. Hier wirken wir aktiv in den Bezirken Steinfurt und Borken. Gemeinsam mit den anderen Jugendverbänden versuchen wir, unsere Interessen gegenüber Kirche und Politik zu vertreten.

Auch Vertritt unser Landesbezirksjungschützenmeister unsere Stimme im Bundesjungschützenrat, dem höchsten beschlussfähigen Gremium bei uns im BdSJ!

Der Landesbezirks Münster, bietet neben dem Diözesanverband Münster und em BDKJ Borken, auch die Möglichkeit zur Ausleihe an.
Ausleihen kann man sich folgende Gegenstände:

 

 

Chronik der Landesbezirksjungschützenmeister Münster:

1969 - 1974 Hans Varnhagen Stift St. Mauritz
1975 - 1979 Fritz Schräer St. Wilhelmi Kinderhaus
1980 - 1995 Manfred Niemann  St. Lamberti Mecklenbeck
1995 - 2005 Heinz Dütting St. Antonius Coesfeld
2005 - 2009 Matthias Hörster St. Hubertus Harsewinkel
2010 - 2014 Peter Georg Gierse Lamberti Hansa
seit 2015 Tim Winking St. Otgerus Stadtlohn