News & Termine

Papst Franziskus hat da mal eine Frage
26.09.2017 - Auch ihr seid gefragt! Papst Franziskus möchte die Meinung aller 16- 29 jährigen hören. Was bewegt dich und was erwartest du von der Kirche? Das sind Themen der Jugendsynode 2018 in Rom, bei der Bischöfe und hoffentlich viele junge Menschen gemeinsam diskutieren.
Vorbesprechung für den DJT 2018 in Elbergen
25.09.2017 - Am Sonntag hat das erste Planungstreffen für die Diözesanjungschütentage 2018 mit dem Diözesanvorstand und dem Ausrichter in Elbergen stattgefunden.
37. Zeltlager der Jungschützen der St. Michael Schützenbruderschaft Saalhoff
11.09.2017 - Bereits zum 37. Mal machten sich die Jungschützen am 05.08.2017 mit 70 Kinder und Jugendliche auf dem Weg um drei Wochen gemeinsam viel zu erleben, Zeit miteinander zu verbringen, Freundschaften zu knüpfen und jede Menge Spaß zu haben.
Sommerlager Lamberti-Hansa
06.09.2017 - Die Augen der Kinder leuchteten vor Aufregung, als der Bus vor der Herz-Jesu-Kirche parkte. Der Abschied von den Eltern ging schnell und alle wollten die besten Plätze im Bus bekommen. Endlich ging es los ins Sommerlager!
Erfolgreiches Zeltlager der St. Antonius Schützenbruderschaft
15.08.2017 - Überfall schallt es laut über den Platz, wieder versucht es jemand den Wimpel des Zeltlagers zu stehlen. Doch auch dieses Mal hat die Nachtwache gut aufgepasst und kann die Überfäller einfangen und mit ordentlich Seife und Rasierschaum bestrafen.

Gruppenleiter

Als Verband der Jugendpflege fördert der BdSJ die außerschulische Jugendbildung. Durch das Bildungsangebot des BdSJ in der Diözese Münster werden Kinder und Jugendliche, sowie junge Erwachsene auf ihre Aufgaben in Kirche, Staat und Gesellschaft vorbereitet Die Verantwortlichen in den Jungschützengruppen unserer Bruderschaften werden durch Aus- und Fortbildungsveranstaltungen auf ihre Aufgabe in der Gruppenleitung vorbereitet.

 

Der Weg zum Gruppenleiter beim BdSJ.

Die Gruppenleiterausbildung des BdSJ Diözesanverbandes Münsters wird in drei Module eingeteilt. Die Module A und B sind jeweils Wochenendseminare von Freitag bis Sonntag inklusive Übernachtung mit festgelegten Inhalten.

Das Modul C ist ein Tagesseminar. Die Themen von Modul C können wechseln und somit auch als Verlängerungsseminar für die JuLeiCa genutzt werden.

Für das Erlangen einer JuLeiCa wird zusätzlich ein Erste-Hilfe Kurs vorausgesetzt. Es gibt die Möglichkeit, Modul C und den Erste-Hilfe-Kurs zu verbinden, indem man das sogenannte Kombi-Seminar besucht. Dieses ist wie die Module A + B ebenfalls ein Wochenende von Freitag bis Sonntag und vereint die Themen aus Modul C mit einem ErsteHilfe Kurs. Gerne könnt ihr für eure Bruderschaften auch einen eigenen Erste-Hilfe-Kurs veranstalten. Um genauere Informationen zu bekommen fragt im Diözesanbüro nach.

Alle weiteren Informationen zu den Kursen und Terminen kannst du dem aktuellen Seminarprogramm entnehmen.

 

 

Für Fragen rund um die Gruppenleiterausbildung stehen euch unsere Referentinnen Anna und Julia gern zur Verfügung.

 

Euer Kontakt zu uns

Bund der St. Sebastianus Schützenjugend Diözesanverband Münster

Diözesanbüro

 

Schillerstr. 44a

48155 Münster

Telefon: 0251-62799530

E-Mail: info@bdsj-dvmuenster.de 


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag bis Donnerstag: 09:00 Uhr - 15:00 Uhr