News & Termine

1. Vorbesprechung für den DJT 2018 in Elbergen
24.09.2017 - Diesen Sonntag um 11.00 Uhr war es soweit, das erste Vorgespräch für den Diözesanjungschützentag 2018 in Elbergen wurde geführt. Eine Abordnung des Diözesanvorstandes hat sich bei der St. Jakobus Schützenbruderschaft Elbergen über den aktuellen Planungsstand informiert.
37. Zeltlager der Jungschützen der St. Michael Schützenbruderschaft Saalhoff
11.09.2017 - Bereits zum 37. Mal machten sich die Jungschützen am 05.08.2017 mit 70 Kinder und Jugendliche auf dem Weg um drei Wochen gemeinsam viel zu erleben, Zeit miteinander zu verbringen, Freundschaften zu knüpfen und jede Menge Spaß zu haben.
Sommerlager Lamberti-Hansa
06.09.2017 - Die Augen der Kinder leuchteten vor Aufregung, als der Bus vor der Herz-Jesu-Kirche parkte. Der Abschied von den Eltern ging schnell und alle wollten die besten Plätze im Bus bekommen. Endlich ging es los ins Sommerlager!
Erfolgreiches Zeltlager der St. Antonius Schützenbruderschaft
15.08.2017 - Überfall schallt es laut über den Platz, wieder versucht es jemand den Wimpel des Zeltlagers zu stehlen. Doch auch dieses Mal hat die Nachtwache gut aufgepasst und kann die Überfäller einfangen und mit ordentlich Seife und Rasierschaum bestrafen.
Ergebnisse der Diözesanmeisterschaft
12.08.2017 - Besser spät als nie, nun können wir auch endlich die Ergebnisse der diesjährigen Diözesanmeisterschaft veröffentlichen.

Schießleiter

Als Sportschießen bzw. Schießsport bezeichnet man den sportlichen Umgang mit Schusswaffen oder Sportbogen (Armbrust, Bogen). Das sportliche Schießen unterliegt bestimmten Regeln und die Waffe wird dabei – entgegen ihrem militärischen oder jagdlichen Ursprung – lediglich als Sportgerät verwendet. Ähnlich abgewandelte Instrumente, die ursprünglich als „Waffe“ dienten, werden heute beispielsweise auch beim Fechten verwendet. Dieses ist ebenso wie das Sport- und Bogenschießen sogar eine olympische Disziplin.

Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte einer Schießscheibe durch Einklang von Körper und Geist zu treffen (dazu später mehr). Sowohl körperliche als auch mentale Trainings sind dafür unabdingbar. Oftmals werden die vielseitigen Ansprüche des Sportschießens unterschätzt und deshalb die Sportart belächelt.